5 Wege zur Verbesserung der Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit mit der Luware Attendant Console

Der erste Eindruck ist wie Zement, schwer zu ändern, wenn er einmal verfestigt ist. Rezeptionisten und Vermittler sind das Tor zu einem Unternehmen. Wie sie Kunden begrüssen und behandeln, hat einen grossen Einfluss auf das anschliessende Kundenerlebnis. Da die Telefonie oft der erste Kontaktpunkt ist, hinterlässt ein schlechtes Anruferlebnis einen schlechten ersten Eindruck, der sich verheerend auf das Image eines Unternehmens auswirken kann. Kunden, deren Anrufe nicht entgegengenommen werden, die in der Vermittlung hängen bleiben oder falsch verbunden werden, sind schnell frustriert und wandern möglicherweise zur Konkurrenz ab. Glücklicherweise können solche Szenarien leicht vermieden werden, indem man die Telefonisten mit den richtigen Werkzeugen ausstattet.  

Telefonie ist ein wichtiger, aber oft vernachlässigter Aspekt der Kundenerfahrung. Buzzword-Trends wie ‹Künstliche Intelligenz› oder ‹maschinelles Lernen› klingen da moderner, doch Telefonie ist eine Notwendigkeit, mit der viele Unternehmen noch immer kämpfen. Und es ist ein Problem, für das wir Lösungen haben. Mit dem Umstieg auf Microsoft Teams Cloud Voice können PBX-Systemen oder Telefonanlagen der älteren Generation zurückgelassen werden. So können sich Unternehmen einfach und kostengünstig digitalisieren.

Mit der Einführung unseres neuesten Produkts unserer Nimbus Suite, der Luware Attendant Console, fügen wir einen entscheidenden Teil zu Teams Cloud Voice hinzu und ermöglichen es Unternehmen, ihre Telefonie nach Teams zu migrieren. Es ist der erste Vermittlerplatz, der wirklich nativ in Microsoft Teams integriert ist, was minimale IT-Infrastruktur, reduzierte Komplexität und eine flexible Einrichtung bedeutet. Die Attendant Console stattet Rezeptionisten und Vermittler mit den richtigen Tools aus, damit sie einen guten ersten Eindruck hinterlassen. Gleichzeitig profitieren Rezeptionisten und Vermittler von optimierten Prozessen. Wir haben 5 Wege aufgelistet, wie man mit der Luware Attendant Console die Mitarbeiter- und Kundenerfahrung verbessert.

1. Optimierte Kundenerfahrung

Ein zufriedener Kunde ist ein loyaler Kunde. Kunden haben hohe Erwartungen und erwarten personalisierte Botschaften während ihrer Kundenreise. Sie wollen, dass man ihnen zuhört und sie möchten, dass ihre Probleme schnell gelöst werden. Die Luware Attendant Console verbessert die Qualität jeder Interaktion, indem sie Telefonisten die richtigen Werkzeuge an die Hand gibt.

  • Durch eine Ein-Klick-Weiterleitung können Benutzer Kunden effizient an den richtigen Ansprechpartner weiterleiten. Wartemusik in der Warteschleife oder während der Weiterleitung gestaltet die Wartezeit angenehmer.
  • Es gehen keine Anrufe verloren – jeder Anruf wird entweder angenommen oder an die Voicemail weitergeleitet. Voicemail-Nachrichten werden innerhalb des Teams-Clients zugestellt, so dass die Benutzer den Kunden schnell zurückrufen können.
  • Wartezeiten werden reduziert indem sich Benutzer einfach bei Services an- und abmelden können, was zudem eine effiziente Verteilung der Ressourcen ermöglicht.
  • Benutzer sehen eine konsolidierte Warteschlange mit der Möglichkeit, bestimmte Anrufe herauszupicken.
  • Minimale Latenz und hohe Audioqualität führen zu einer verbesserten Kommunikation zwischen Vermittlern und Kunden.

2. Optimierte Mitarbeitererfahrung

Eine grossartige Kundenerfahrung beginnt mit einer grossartigen Mitarbeitererfahrung. Vermittler wirken freundlicher und kompetenter, wenn sie mit Tools ausgestattet sind, die auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenen sind.

  • Die Attendant Console bietet eine moderne und intuitive Benutzeroberfläche.
  • Touchscreen und Dunkelmodus werden unterstützt.
  • Die Attendant Console ist sowohl innerhalb des Teams-Clients als auch im Browser verfügbar.

Attendant Console_Dashboard

3.  Personalisierung durch Kontext

Die Attendant Console stellt Informationen zur Verfügung, die Rezeptionisten und Vermittler helfen, gute Entscheidungen zu treffen. Kunden profitieren von einer personalisierten Erfahrung.

  • Anrufer Informationen können durch die Integration eines CRM-, ERP- oder lokalen Adressbuchs angezeigt werden.
  • Benutzer sehen eine konsolidierte Anrufwarteschlange mit der Wartezeit des Anrufers sowie dem angerufenen Dienst (z. B. Filiale London oder Hauptnummer).
  • Vermittler können Notizen zu Kontakten machen, die für alle Benutzer sichtbar sind. So können wichtige Informationen, z.B. ‹Keine Anrufe vor 10 Uhr›, weitergegeben werden.
  • Die Benutzer sehen den Anwesenheitsstatus und den Kalender ihrer Kollegen und wissen so, wann sie verfügbar sind.

Attendant Console_Context

4. Vereinfachte Arbeitsabläufe

Mit einer einfachen und intuitiven Benutzeroberfläche fördert die Luware Attendant Console Transparenz und eliminiert irrelevante Daten. So werden Arbeitsabläufe sauberer und effizienter. Vermittler können sich auf das wesentliche konzentrieren – die Bearbeitung und Weiterleitung von Anrufen. Benutzer werden durch eine einfache Handhabung unterstützt und Kunden erhalten ein reibungsloses Anruferlebnis.

  • Echtzeitstatistiken wie Wartezeiten und eine konsolidierte Anrufwarteschlange werden in einer einfachen und intuitiven Benutzeroberfläche angezeigt.
  • Mit der Ein-Klick-Weiterleitung können Vermittler Kunden schnell und effizient weiterleiten.
  • Die Attendant Console sagt den wahrscheinlichsten Zielempfänger voraus und Benutzer können bis zu 15 Favoriten speichern.

Attendant Console_Transfer

5. Flexible Kundenbetreuung

In einer Welt, die sich ständig verändert, muss man sich anpassen. Unternehmen müssen auf verändernde Märkte und Kundenanforderungen reagieren. Die Luware Attendant Console, mit SaaS-Modell und nativ in Teams integriert, ist dafür bestens gerüstet.

– Durch das SaaS-Modell kann man jederzeit Benutzer hinzufügen. Die Benutzerverwaltung erfolgt direkt in Teams über das Active Directory.
– Nur Rezeptionisten und Vermittler benötigen eine Lizenz. Alle anderen Mitarbeiter können weitergeleitete Anrufe direkt in ihrem Teams-Client entgegennehmen.
– Vermittler können sich einfach bei den Services an- und abmelden. So können Sie aushelfen, wenn eine Leitung stark besetzt ist oder sich zurückziehen, wenn sie sich konzentrieren müssen.

Zusammengefasst: Mitarbeitern befähigen, ein aussergewöhnliches Kundenerlebnis zu bieten 

Um einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen und treue Kunden zu gewinnen, braucht es eine aussergewöhnliche Kundenreise. Solche Erwartungen können nur erfüllt werden, wenn den Mitarbeitern benutzerfreundliche und funktionale Tools zur Verfügung stehen. Möchten Sie Ihre Vermittler und Vieltelefonierer unterstützen und Ihre Telefonie vollständig auf Teams umstellen? Entdecken Sie unsere nativ integrierte Attendant Console für Teams.

Mehr erfahren