Sensirion optimiert den Empfangsdienst mit der Luware Nimbus Attendant Console

Seit 1998 setzt Sensirion mit technologischer Intelligenz neue Massstäbe in der Sensorik. Das Schweizer Unternehmen mit Hauptsitz in Stäfa und internationalen Niederlassungen entwickelt wegweisende Sensortechnologie für unterschiedlichste Anwendungen.

Der Empfang als Dreh- und Angelpunkt

Die Empfangsmitarbeitenden spielen eine entscheidende Rolle für eine reibungslose Kommunikation.
Monatlich nehmen sie rund 850 Anrufe entgegen, beantworten Kundenanfragen und fungieren als zentrale Drehscheibe für die über 1200 Mitarbeitenden des Unternehmens. Um diese wichtige Funktion effizient wahrnehmen zu können, suchte Sensirion eine moderne Telefonie-Lösung, die alle Standorte miteinander verbindet.

Microsoft Teams wurde als ideale Plattform identifiziert, jedoch fehlte eine Attendant Console, die es den Empfangsmitarbeitenden ermöglicht, Telefongespräche effizient zu bearbeiten.

«Unsere Empfangsmitarbeitenden arbeiten täglich mit der Telefonie-Lösung, weshalb es uns wichtig war, eine passende Lösung zu finden, die ihre Bedürfnisse erfüllt, sie zufriedenstellt und zur IT-Strategie unseres Unternehmens passt.», sagt Marino Lauber, Head of Global IT Client Services bei Sensirion.

Mit der Luware Nimbus Attendant Console hat Sensirion die perfekte Lösung gefunden. Dank der nahtlosen Integration in Microsoft Teams verfügen Empfangsmitarbeitenden nun über ein intuitives Dashboard, das direkt in die Teams-Applikation integriert ist und eine effiziente Bearbeitung und Weiterleitung von Kundenanrufen ermöglicht.

Telefonie-Outsourcing für maximale Effizienz

Vor der Einführung der Luware Nimbus Attendant Console verfügte Sensirion über eine On-Premise-Telefonanlage, die nicht nur hohe Investitionskosten mit sich brachte, sondern auch einen hohen Wartungs- und Zeitaufwand seitens der IT erforderte. Selbst kleine Änderungen, wie die Ansagen an geänderte Öffnungszeiten anzupassen, mussten die IT-Abteilung erledigen. Da die Telefonie nicht zu den Kernkompetenzen von Sensirion gehört und das Unternehmen keine Ressourcen in dieses Thema investieren wollte, entschied man sich, die Telefonie an einen externen Spezialisten auszulagern.

«Bei Luware hat mich vor allem der Support überzeugt. Er ist erstaunlich gut, sehr freundlich und schnell. Die Dokumentation war so gut, dass wir das meiste selbst einrichten konnten. Wenn wir Fragen hatten, wurden diese immer schnell beantwortet. Wir konnten die Workflows schnell einrichten und testen, sodass wir schnell Ergebnisse sahen und die Umgebung testen konnten. Das hat letztendlich auch die Empfangsmitarbeitenden von der Lösung überzeugt», sagt Lauber.

Mit der Vermittlerkonsole von Luware Nimbus können die Empfangsmitarbeitenden heute eigenständig agieren und haben dadurch an Flexibilität und Selbstbestimmung gewonnen. Sie können nun schnell den richtigen Mitarbeitenden finden und sehen auf einen Blick, wer sonst noch im Team ist.

Besonders schätzen die Empfangsmitarbeitenden von Sensirion die Einsicht in die Kalender der Mitarbeitenden, die sie mit ihrer früheren Lösung nicht hatten. So können sie den Kunden genau sagen, wann ein Mitarbeitender wieder verfügbar ist.

Wollen auch Sie Ihren Empfangsdienst mit einer Vermittlerkonsole optimieren?

Luware Nimbus Attendant Console testen

Bleiben Sie über die neusten Kundenservicetrends informiert