Swiss Re setzt auf eine vollständig verwaltete Cloud-Compliance-Recording-Lösung

Swiss Re weiss, wie man Risiko verwaltet – und bei Compliance-Recording geht das Unternehmen kein Risiko ein. «Wir brauchen eine vertrauenswürdige, skalierbare und effiziente Recording-Lösung, um unsere strengen regulatorischen Anforderungen und vertraglichen Verpflichtungen zur Qualitätskontrolle zu erfüllen. Wir haben uns für den vollständig verwalteten Service von Luware entschieden, weil die Expert:innen wissen, wie man es am besten macht», sagt Daniel Steinmann, der bei Group Technology Services für Realtime Communication Services verantwortlich ist.

Strenge Vorschriften und sensible Daten

Die Swiss-Re-Gruppe ist einer der weltweit führenden Anbieter von Rückversicherung, Versicherung und anderen Formen des versicherungsbasierten Risikotransfers. Mit fundiertem Wissen, intelligenten Daten und Kapitalstärke antizipiert und managt Swiss Re die Risiken von Versicherungsgesellschaften, mittleren und grossen Unternehmen sowie des öffentlichen Sektors.

Im Umgang mit sensiblen Informationen ist eine strenge Compliance ein wichtiger Aspekt der Branchenführerschaft des Unternehmens. Interaktionen und Prozesse werden regelmässig überprüft, um sicherzustellen, dass die höchsten professionellen und ethischen Standards eingehalten werden. Die Handelsräume werden überwacht, um Finanzkriminalität und Verstösse gegen Sanktionen zu verhindern. Ebenso werden Interaktionen mit den Endkunden zur Qualitätskontrolle überwacht.

Migration in die Cloud

Swiss Re hatte früher für jedes System eine eigene Recording-Lösung vor Ort. Die Lösungen waren nicht miteinander verbunden und schwer zu verwalten. Die Benutzerverwaltung musste getrennt von der standardisierten Zugriffsverwaltung durchgeführt werden. Es zeigte sich: Die Lösung war den wachsenden Anforderungen von Swiss Re insgesamt nicht gewachsen.

Heute nutzt das Unternehmen Teams für seine Echtzeitkommunikation. Daher benötigte das Unternehmen eine neue Recording-Lösung, die alle Arten von Kommunikation aus Teams erfassen, archivieren, analysieren und abrufen kann. Eine Cloud-Lösung war die offensichtliche Antwort. «Wir haben eine klare Cloud-Strategie, und die Beibehaltung von Servern vor Ort bot keinen Mehrwert mehr. Die Cloud ist viel effizienter, skalierbarer und stabiler», sagt Steinmann.

Vollständig verwalteter Service

Um die Risiken in einem schnelllebigen digitalen Umfeld zu minimieren, verfügt Swiss Re über einen digitalen Governance-Rahmenprozess. Steinmann erklärt: «Bevor wir eine Lösung implementieren, prüfen wir sorgfältig die strategische Eignung der Technologie, Cyberrisiken, Datenschutz und Compliance-Anforderungen. Auf diese Weise können wir digitale Lösungen schnell evaluieren, auswählen und einsetzen und damit unsere Markteinführungszeit verkürzen.»

Der vollständig verwaltete Recording-Lösung von Luware erfüllt alle Anforderungen und wurde problemlos genehmigt. «Wir haben uns für Luware entschieden, weil sie ein zuverlässiger Partner mit einer zertifizierten Lösung sind. Die Lösung läuft auf Azure – einer Plattform, die wir bereits in der Vergangenheit für den Einsatz freigegeben hatten. Das vereinfachte die Evaluierung der Lösungsarchitektur», sagt Steinmann. «Und es war die richtige Strategie, denn die Migration und Bereitstellung verlief reibungslos.»

Swiss Re entschied sich für den Betrieb von Luware Recording auf einem Private Tenant, der vollständig von Luware verwaltet wird. Die Aufzeichnungsdaten werden in verschlüsselter Form auf einer von Swiss Re kontrollierten Infrastruktur gespeichert. Auf diese Weise kann Luware den Dienst verwalten und alle Wartungsarbeiten durchführen, hat aber keinen Zugriff auf die Daten. Swiss Re muss sich dagegen nicht um die Wartung ihrer Aufzeichnungslösungen kümmern – Luware kümmert sich um alles.

Alles auf einer Plattform

Mit Luware Recording konnte Swiss Re verschiedene Aufzeichnungssysteme in einer Lösung konsolidieren. Die Lösung ist skalierbar und kann an sich ändernde Geschäftsanforderungen angepasst werden. Auch die Zugriffsverwaltung ist einfacher geworden. «Alles ist jetzt transparent. Das Unternehmen weiss genau, wer aufgezeichnet wird und wer Zugriff auf die Daten hat», sagt Steinmann.

Nachdem Swiss Re die Compliance-Aufzeichnung für Teams eingeführt hat, integrieren sie nun ihre Handelsplattform. Dies vereinfacht die Verwaltungs- und Governance-Prozesse. «Mit separaten Aufzeichnungslösungen für die verschiedenen Kommunikations- und Handelsplattformen war die Wartung der Lösungen ein Albtraum. Jetzt brauchen wir nur noch eine Lösung zu pflegen, mit der wir die Compliance-Recording-Anforderungen plattformübergreifend erfüllen», sagt Steinmann.

Sind sie auch auf der Suche nach einer umfassenden Cloud-Compliance-Recording-Lösung für Ihr Unternehmen?

Endecken Sie Luware Recording