TeamManager 3.4 & Stratus Team Update

Nach vielen neuen Funktionen im vorherigen Release konzentrierte sich das 3.4-Update für TeamManager und Stratus Team auf versteckte Verbesserungen, z.B. das Update auf das .NET-Framework Version 4.7.2, Fehlerbehebungen und Performance-Verbesserungen. Zudem liefern neue Funktionen wie das Annehmen von Anrufen aus der Warteschlange, wenn sich ein Benutzer soeben für eine Servicelinie aktiviert hat, oder die Tasks-ID für Reporting-Daten, nützliche Funktionalitäten für Benutzer.

Update auf .NET 4.7.2

Um von der neuesten Microsoft Graph API sowie anderen Frameworks und APIs zu profitieren und mit ihnen zu arbeiten, haben wir die erforderliche Framework-Version unserer Lösungen auf .NET 4.7.2 oder neuer aktualisiert. Kunden, die ältere Versionen des Frameworks im Einsatz haben, müssen diese mindestens auf die Version 4.7.2 aktualisieren, bevor sie das Upgrade auf LUCS 3.4 bzw. das neueste Stratus Agent Update durchführen können. Mit der neueren Version des Frameworks profitieren Kunden zudem von Security Patches und Fehlerbehebungen.

Performance-Verbesserung meistert über 240.000 Anrufe pro Tag

Unsere Bemühungen für die Verbesserung der Leistungsfähigkeit der Systeme haben sich ausgezahlt: In den Lasttests konnten unsere Lösungen problemlos über 240.000 Anrufe in 24 Stunden verarbeiten –das Reporting und das Frontend funktionieren reibungslos und schnell.

Anrufe aus der Warteschlange abnehmen für neu-angemeldete Benutzer

Wenn sich Benutzer für eine Serviceline aktivieren, können sie nun auch Anrufe abnehmen, die bereits vor der Aktivierung in der Warteschlange waren. So können Mitarbeiter schnell einspringen, wenn sie einen Kunden in der Warteschlange sehen, und ihrem Team bei der Bearbeitung von Anrufen helfen.

Tasks ID für das Reporting

Die zusätzliche Tasks ID hält alle Daten des gesamten Kundenanrufs zusammen. Dies aggregiert die Daten der gesamten Customer Journey und ermöglicht damit ein besseres und umfassenderes Reporting.

Komplett neues Power BI Reporting für Stratus Team

Stratus Team erhält einen brandneuen Power BI Report, der eine detaillierte Analyse der historischen Daten bietet. Der interaktive Power BI Report enthält Statistiken über das Gesamtvolumen der bearbeiteten und nicht bearbeiteten Sessions pro Service, eine Heatmap der Anrufe pro Tag und Uhrzeit, sowie viele weitere KPIs. Interaktive Filter ermöglichen sowohl einen schnellen Überblick als auch ein tiefes Eintauchen in die Detaildaten.

Detaillierte Release Notes in der Knowlege Base

In der Luware Knowlege Base finden Sie die vollständigen Release Notes zu TeamManager 3.4 sowie die Stratus Team in Englisch mit allen Details.