Luware kündigt ‹Nimbus› an – die cloud-native Kundenservice-Suite für Microsoft Teams

Die brandneue Kundenservice-Suite ‹Luware Nimbus› liefert umfangreiche Kundenservice-Funktionalität für Microsoft Teams. Die cloud-native, modulare Lösung wurde mittels Microsoft Graph API von Grund auf neu entwickelt und auf Azure aufgebaut. Dies vereinfacht die IT-Infrastruktur enorm und ermöglicht den Kunden das Potenzial des Microsoft-Ökosystems voll auszuschöpfen.

Eine modulare Suite für kundenspezifische Anforderungen

Wir bieten seit über einem Jahr Routing-, Contact-Center- und Vermittlerplatz-Lösungen für Microsoft Teams an. Mit Nimbus kündigen wir eine völlig neue Suite an, die unsere aktuelle Produktfamilie ‹Luware Stratus› schrittweise ersetzen wird. Nimbus ist modular und besteht aus folgenden Lösungen (Funktionspaketen) für verschiedene Anwendungsfälle im Kundenservice:

  • Luware Routing für intelligente Warteschlangen und automatische Anrufverteilung basierend auf dem Präsenzstatus von Teams, grundlegende CRM-Integration etc. (geplant für Anfang 2021)
  • Luware Contact Center mit skill-basiertem und Datenbank-Routing, umfangreiche CRM-Integration etc. (geplant für das zweite Halbjahr 2021)
  • Luware Attendant Console (Vermittlerplatz) für schnelle und einfache Anrufweiterleitung (geplant für Anfang 2021)
  • Luware Recording für Financial Compliance und Quality Management (bereits verfügbar)

Der grafische Workflow-Editor ermöglicht Anpassungen für Weiterleitung, Ansagen, Öffnungszeiten und vieles mehr in Echtzeit.

SaaS für minimale IT-Infrastruktur und Support

Das ‹Software as a Service (SaaS)›-Modell von Luware Nimbus reduziert die IT-Infrastruktur und den Support auf ein Minimum. Nach einer einmaligen, einfachen Installation und Freigabe der Anwendung für die gesamte Organisation können Unternehmen die modularen Lösungen beliebig kombinieren. Sie können klein anfangen und jederzeit weitere Lösungen hinzufügen.

Mächtiges Werkzeug für Kundeninteraktionen

«Customer service add-ons, such as the ones from Luware, make Microsoft Teams a powerful tool in customer interaction. They empower every employee in the company to serve customers easily and effectively to achieve more», erklärt Mike Ammerlaan, Director, Microsoft 365 Ecosystem bei Microsoft.

Wir arbeiten seit über zwei Jahren an Nimbus und nutzt dabei ihre zehnjährige Erfahrung in der Entwicklung von Kundendienst-Lösungen für Microsoft Unified Communications. Philipp Beck, CEO von Luware ist überzeugt: «Wir haben grosses Vertrauen in Microsoft Teams und sind überzeugt, dass die Plattform den Kundenservice revolutionieren wird. Wir gehen einen Schritt weiter, indem wir nicht nur zusätzliche Funktionalität für Teams liefern, sondern die komplette Leistungsfähigkeit des Microsoft-Ökosystems ausnutzen – für Integration, Automatisierung, KI und alles, was in Zukunft kommen wird».

«Customer service add-ons, such as the ones from Luware, make Microsoft Teams a powerful tool in customer interaction.» Mike Ammerlaan, Director, Microsoft 365 Ecosystem bei Microsoft

Native Entwicklung

Nimbus wurde mittels der neuen Microsoft Graph APIs von Grund auf neu entwickelt. Die cloud-native Anwendung nutzt Microservices auf Azure und integriert sich nativ in das Microsoft-Ökosystem. «Es ist grossartig, ein Produkt zu haben, das sich vollständig in unsere Microsoft 365-Strategie integriert und die Funktionen in Azure nativ nutzt und nicht nur darauf läuft. Es macht Freude, direkt mit einem spezialisierten Anbieter zusammenzuarbeiten, der die gleiche Sprache spricht und dem ein grossartiger Kundenservice genauso wichtig ist wie uns», so Magnus Hafner von LucaNet, einer der ersten Luware Nimbus Kunden.

«Es ist grossartig, ein Produkt zu haben, das sich vollständig in unsere Microsoft 365-Strategie integriert.» Magnus Hafner von LucaNet

Freisetzung des gesamten Integrationspotenzials

Nimbus erlaubt Kunden das Microsoft-Ökosystem voll auszunutzen und ihre Investition zu maximieren. Alexander Grafetsberger, Produktmanager für Luware Nimbus, betont: «Nimbus bietet viel mehr als nur seinen Funktionsumfang. Da es in Azure integriert ist, kann es alle ‹Out of the Box›-Integrationen, beispielsweise Power Automate (früher ‹Flow›) oder Power BI, ebenso nutzen wie die Azure Communication Services, authentisches Text-to-Speech und zukünftige Automatisierungen und Integrationen.»

«Nimbus kann alle ‹Out of the Box›-Integrationen, Azure Communication Services und authentisches Text-to-Speech nutzen.» Alexander Grafetsberger, Produktmanager für Luware Nimbus

Nimbus Vorschau

Die ersten Luware Nimbus Lösungen werden Anfang 2021 verfügbar sein. Erfahren Sie mehr in unserer Vorschau von Luware Nimbus einschliesslich einer kurzen Demo und eine Anmeldemöglichkeit für die aktuellsten Informationen und die Markteinführung.