Luware lanciert den ersten nativen Vermittlerplatz für Microsoft Teams

Die Attendant Console ist die neueste Ergänzung der modularen Kundenservice-Suite von Luware für Microsoft Teams.

Zürich, Schweiz: Luware lanciert den ersten Vermittlerplatz, der nativ in Microsoft Teams integriert ist. Die Luware Attendant Console ist die neueste Ergänzung von Luware Nimbus – einer Cloud-nativen, modularen Kundenservice-Suite für Microsoft Teams.

Microsoft Teams ist die führende Kollaborationsplattform. Allerdings ist die Telefonie mit Teams eingeschränkt und viele Unternehmen setzten noch auf alte Telefonie-Systeme. Da Teams die Funktionalitäten für bestimmte Telefonie-Anwendungsfälle fehlen, hat Luware die Attendant Console entwickelt. Diese nativ integrierte Anrufmanagementlösung wurde speziell für Rezeptionisten und Vermittler entwickelt. Sie gibt Vieltelefonierern die richtigen Werkzeuge in die Hand, um Anrufe effizient und professionell zu bearbeiten und weiterzuleiten. Zu den Highlights gehören:

  • Ein modernes und intuitives Dashboard liefert wichtige Echtzeit-Statistiken. Benutzer sehen eine konsolidierte Anrufwarteschlange, Wartezeiten sowie die angerufenen Serviceleitungen.
  • Benutzer können Anrufe nach Wichtigkeit herauspicken.
  • Ein-Klick-Anrufweiterleitung und eine einfache Kontaktsuche. Die Attendant Console sagt den wahrscheinlichsten Zielempfänger voraus und Benutzer können bis zu 15 Favoriten speichern.
  • Übersicht zum Präsenzstatus der Kollegen und Einsicht in deren Kalender zeigen die Verfügbarkeit der Mitarbeiter an.
  • Kontakt-Datenbanken können aus CRM-Tools oder Excel- und CSV-Dateien integriert werden. Benutzer können sich Notizen zu Kontakten machen, die von allen Attendant Console-Benutzern gesehen werden.

Abgesehen von den Funktionen beeindruckt an der Luware Attendant Console vor allem die wirklich native Integration. Anrufe werden vollständig innerhalb von Microsoft Teams abgewickelt und verlassen weder den Teams-Client noch die Region. Benutzer profitieren so von einer minimalen Latenz und einer hohen Audioqualität. So wird die Kundenkommunikation verbessert. „Die Luware Attendant Console ist nativ durch First-Party-Microsoft-APIs integriert und fördert somit die Microsoft-Strategie von Unternehmen voll und ganz“, sagt CEO Philipp Beck.

Erfahren Sie mehr über die Luware Attendant Console und sehen Sie sich das Demo-Video an: https://luware.com/de/loesung/vermittlerplatz-fuer-microsoft-teams/