Assistant Präsenzbasierte Anrufweiterleitung für Skype for Business

Verwalten Sie die Weiterleitung von Anrufen basierend auf Ihrem Präsenzstatus im Skype for Business Client – verfügbar, besetzt, nicht stören, abwesend, offline. Definieren Sie für jeden Präsenzstatus die Weiterleitungsregeln, um sicherzustellen, dass jeder Anrufer eine Antwort erhält.

Präsenzbasierte Weiterleitung

Die automatische Weiterleitung von Anrufen kann für jeden Status eingestellt werden. Anrufe können an einen Mitarbeiter, ein Team, eine Service-Leitung oder an die Voicemail weitergeleitet werden.

Besetztzeichen

Wenn sich ein Mitarbeiter in einem Anruf befindet, hört der Anrufer entweder das Besetztzeichen oder der Anruf wird automatisch weitergeleitet gemäss den hinterlegten Regeln.

Persönliche Assistenten

Autorisierte Mitarbeiter, wie z.B. persönliche Assistenten, können jederzeit die Weiterleitungsregeln für ihre Manager manuell ändern und Umleitungen durchbrechen, um sie über dringende Anrufe zu informieren.

Sperrlisten

Benutzer können Telefonnummern oder SIP-Adressen auf eine schwarze Liste setzen. Diese Anrufer hören den Besetztton. Autorisierte Assistenten können die Sperrlisten ihrer Manager verwalten.

Einfache Einrichtung

Die Weiterleitungsregeln können einfach in der Web-Schnittstelle verwaltet werden. Die Ersteinrichtung kann auch vom Systemadministrator vorgenommen werden.

Selbstverwaltung

Die Mitarbeiter können ihre Umleitung für jeden Präsenzstatus selbst verwalten, um sicherzustellen, dass alle ihre Anrufe beantwortet werden.

Live Demo

Genug gelesen? Gerne zeigen wir Ihnen eine persönliche Live-Demo und diskutieren Ihre Anforderungen.