TeamManager und Assistant erhöhen die Erreichbarkeit bei UBS

Im Rahmen des 5 Broadgate Projektes und im Zuge der Konsolidierung aller Liegenschaften wurden auch alle Leistungen an den künftigen Arbeitsbedürfnissen ausgerichtet. Ein komplett neues Workspace Konzept mit agilen und benutzerfreundlichen Arbeitsplätzen machen das neue Londoner Headquarter zu einem echten Highlight.

Bereits im letzten Jahr hat Luware das weltweite Deployment der Verint Recording Installationen für mehr als 4500 User für Skype for Business und Cisco erfolgreich durchgeführt. «Nun sind wir stolz, dass sich die UBS angesichts des Umzuges und der neuen Aufstellung im ‹5 Broadgate› für die Produkte von Luware entschieden hat», so Philipp Beck, CEO Luware: «Dank TeamManager und Assistant wird die Erreichbarkeit der Mitarbeiter verbessert und dies über alle Skype for Business Kanäle.»

«Wir haben uns für die Produkte von Luware entschieden, da sie die Strategie der UBS unterstützen. Sie erleichtern die interne Kontaktaufnahme von Einzelpersonen, wie auch von Abteilungen, was wiederum zu agilen, ortsunabhängigeren und flexibleren Arbeitsplätzen führt», so Chai Keller, Associate Manager, UBS AG. „Zudem wurden auch unsere Bedürfnisse bei der Produktentwicklung berücksichtigt, welche jetzt sicher auch anderen Luware Kunden zugutekommen.“